Coupe d'Alsace & Prix de Bâle

Der Coupe d'Alsace & Prix de Bâle wird bereits seit 1968 im G&CC Basel ausgetragen und erfreut sich einer langen Geschichte und Tradition. Zahlreiche Namen von nah und fern schmücken den begehrten Pokal.

Einzigartig ist dieses Turnier durch seine besondere Spielform. Es werden zwei Wettkämpfe in einem Turnier durchgeführt. 

Prix de Bâle: Der Prix de Bâle wird als Einzel-Zählspiel über 36 Loch ausgetragen.

Coupe d'Alsace: Die 4 besten Netto-Resultate der 1. Runde des Prix de Bâle qualifizieren sich für den Coupe d’Alsace. Dieses Turnier wird am Sonntag als Matchplay ausgetragen. Am Morgen finden die Halbfinals statt, am Mittag werden der Sieger und Vizesieger im Finale bestimmt und der Drittplatzierte im kleinen Finale.


2022

Der Sieger des Coupe d'Alsace Gregory Oppliger (links)
und der Gewinner des Prix de Bâle Julien Suter (rechts)
 

Ergebnisse

Golf & Country Club Basel

Rue de Wentzwiller
68220 Hagenthal-le-Bas
FRANCE

Sekretariat: +33 (0)3 89 68 50 91
E-Mail: info (at) gccbasel.ch 
Restaurant: +33 (0)3 89 68 51 87
E-Mail: restaurant (at) gccbasel.ch